Spendenaufruf für unser Bielefelder Naturfreundehaus Meierhof

Liebe NaturFreunde und Förderer,

Ende September 2015 begannen die Sanierungsarbeiten am „Werk 1“ des NFH Meierhof Heepen.

 

Das erste Ziel ist die Sicherung der Bausubstanz für die Zukunft des Hauses. Mit dem Austausch der kaputten Dachlatten und Dachpfannen soll kein Wasser mehr von oben eindringen. Der marode Dachrand (Ortgang) und die Regenrinnen müssen erneuert werden. Einige Fachwerkbalken sind morsch und müssen durch neue Eichenhölzer ersetzt werden. Fachwerkfelder sind auszutauschen und die Steinfugen sind zu erneuern. Der seit vielen Jahren schon marode Steingiebel zur Hofseite darf aus Gründen des Denkmalschutzes nicht abgetragen werden. Er muss mit hohem Aufwand gesichert, verankert und neu verputzt werden.

Gemäß Beschluss der Mitgliederversammlung erfolgen dann die Ausbauarbeiten im Dachgeschoss zum Boulderraum (Klettern bis Griffhöhe 4,0m Höhe ohne Sicherung). Dazu bauen wir einen neuen Fußboden ein und dämmen die Dachflächen. Zwei große Dachflächenfenster sorgen für die Belichtung. Die behördlichen Bauauflagen erfordern, dass wir 2 Fluchtwegtreppen einbauen müssen. Außerdem müssen wir Heizungs- und Elektroanlagen komplett neu installieren.

Alle Arbeiten müssen mit dem Denkmalamt der Stadt Bielefeld abgestimmt werden, denn unser Naturfreundehaus steht seit 1984 unter Denkmalschutz.

Die Baugenehmigung ist erteilt, viele Vorarbeiten sind bereits abgeschlossen. Jetzt beginnt die praktische Umsetzung. Neben viel ehrenamtlicher Arbeit sind wir auf die Ausführung durch Handwerksfirmen angewiesen.

Für die Umsetzung dieser Baumaßnahmen und unsere Kinder- und Jugendarbeit brauchen wir Eure Spende.


Mit vielen Grüßen
Berg Frei


Gerd Weichynik


Spendenkonto: NaturFreundeBielefeld e.V. IBAN DE18 4805 0161 0065 0349 69
Spenden an die NaturFreunde Bielefeld e.V. sind steuermindernd (Spendenbescheinigung)